Kücheneinrichtungsstile

0

Die Küche ist in jedem Haus, in jeder Wohnung der wichtigste Raum. Neben der Zubereitung der Mahlzeiten ist sie meist der Treffpunkt für Familie und Freunde. Hier unterhält man sich über die Ereignisse des Tages, bespricht wichtige Angelegenheiten, die Küche sollte daher nicht nur mit den erforderlichen Geräten ausgestattet sein, sondern auch Raum für Geselligkeit bieten. Kücheneinrichtungen gibt es in vielen Stilrichtungen, für welches Modell man sich entscheidet, hängt im Westlichen vom persönlichen Geschmack und den Erfordernissen des Alltags ab.

Die Großfamilie mit vielen Kindern braucht einen anderen Küchenstil als ein kinderloses Paar oder ein Singlehaushalt. Für eine Familie mit mehreren Kindern muss die Küche in erster Linie robust, praktisch und leicht zu reinigen sein. Küchenmöbel aus Massivholz sind z. B. sehr belastbar und wenn sie mit glatten Oberflächen ohne Schnörkel ausgestattet sind, auch sehr pflegeleicht. Ein schöner, warmer Holzton sorgt dafür, dass man sich n der Küche geborgen fühlt, ein Massivholztisch nimmt so schnell nichts übel, wenn Kinder kleckern oder mit Tritten attackieren, was ja ab und zu einmal passieren kann. Eine schöne, klassische gestaltete Massivholzküche bleibt über viele Jahre schön. Schöne Massivholzküchen gibt es z.B. auf www.moebel-vergleichen.de.

Nach der Familienphase, wenn die Kinder aus dem Haus sind, kann man sich für einen anderen Küchenstil entscheiden. Jetzt kann auch eine extravagante Designerküche angeschafft werden, bei der Design und Stil im Vordergrund stehen. Wer mag, kann sich jetzt den Küchenblock als zentrales Element der Küche zulegen, oder eine stylishe Kücheneinrichtung mit viel Stahl und Glas erlauben. Neben dem Look sollte man jedoch auch auf die gute Funktionalität achten und die Möglichkeit, sich mit den nun erwachsenen Kindern wie früher am Küchentisch zu versammeln, schaffen.

Besonders schön sind auch Landhausküchen. Mit Holz und dunklen Metallelementen schafft man sich ein Küchenambiente, das ein wenig an Urlaub erinnert. Hier können Impressionen des Südens und des Urlaubs an der See dominieren oder der Stil englischer Landhäuser dominieren. Landhausküchen sind ebenso rustikal wie verspielt und sorgen für viel Gemütlichkeit.

Sehr beliebt und stylish sind zur Zeit Küchen in Weiß. Einfache, glatte weiße Kunststoffoberflächen sorgen für einen edlen Look und lassen sich leicht reinigen. Eine weiße, helle Küche ist sowohl für die Familie als auch für den Single-Haushalt geeignet. Bei einer weißen Küche sollte man darauf achten, dass man mit Accessoires Farbakzente setzt, damit der Raum nicht zu steril wirkt. Wer sich nicht sicher ist, in welchem still die neue Küche gestaltet sein soll, findet eine riesige Auswahl an Küchen in den online Shops. Wer ein wenig stöbert, findet schnell seine Traumküche und kann sie meist auch gleich bestellen.

Bildnachweis: © Raumtanz.

© Raumtanz
Teilen

Comments are closed.