Lovely Lavender Muffins – herrliche Muffins für Lavendelfans

0

Unwiderstehlich duftige Sommermuffins, raffiniert und zart.

 

Vorbereitung:

Die Lavendelblüten zusammen mit der Sahne in einem kleinen Kochtopf einmal aufkochen und lassen, vom Herd nehmen und einige Sunden ziehen lassen, damit die Sahne das volle Aroma annimmt. Danach die Blüten durch ein feines Sieb herausfiltern und gut ausquetschen.

Zubereitung:

Den Backofen auf 160°C (Umluft) vorheizen und die Vertiefungen des Muffinblechs einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.

Die Butter mit 100 ml von der Lavendelsahne, saurer Sahne, Zucker, Eiern und Vanillezucker mit dem Mixer in einer großen Schüssel schaumig rühren. In einer weiteren Schüssel Mehl und Backpulver sorgfältig vermischen und nach und nach unter die Masse rühren.

Den Teig in die Muffenförmchen einfüllen und in der Mitte des Backofens für 20 – 25 min backen. Nach dem Backen abkühlen lassen.

Aus der restlichen Sahne, dem Puderzucker und etwas violetter Lebensmittelfarbe durch sorgfältiges Verrühren einen Guss herstellen und die Muffins damit bestreichen. Mit Dekoschmetterlingen dekorieren.

Bildnachweis: © Raumtanz.

© Raumtanz
Teilen

Comments are closed.