Neuheit LED-Throwies 2.0

0

(openPR) – LED-Throwies bestehen aus einem LED, einer Knopfzelle (Batterie) und einem Rundmagneten. Diese Leuchtkörper haften, wenn sie geworfen werden, an Metall und leuchten bis zu zwei Wochen lang.

Diese neue Art des Graffity wurde 2005 von dem graffityresearchlab.com in New York City erfunden und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Mit den LED-Throwies wurde eine Streetart entwickelt, die nicht nur stylisch aussieht sondern auch im Gegensatz zu gewöhnlichem Graffity wieder von Gebäuden entfernt werden kann.

LED-Throwies waren bisher mit einem Euro pro Throwie zu teuer, als dass sich die Idee weitflächig durchgesetzt hätte. ozhobbies.eu bietet jetzt erstmals LED-Throwies für 25 Cent pro Stück an.

LED-Throwies

Bildnachweis: Bild: openpr/ www.led-throwies.eu / ozhobbies.eu.

Bild: openpr/ www.led-throwies.eu / ozhobbies.eu
Teilen

Comments are closed.