Gesetzlich vorgeschriebene Informationen für Verbraucher bei Fernabsatzverträgen

Gemäß § 312 c Abs. 1 Satz 1 BGB iVm § 1 Abs. 1 Nr. 1 – 12 der BGB-Informationpflichten-Verordnung ist Raumtanz zu zahlreichen transparenzfördernden Informationen verpflichtet. Diese Informationen ergeben sich alle unter der Adresse www.raumtanz.de. Um der gesetzlich geforderten Klarheit und Verständlichkeit zu entsprechen, sind die Informationen nachstehend noch einmal zusammengefaßt:

1.
Als Inhaber von Raumtanz verantwortlich ist:
Dipl.-Ing. (FH) Sylvia Mündel
Otto-Hahn-Straße 21
40591 Düsseldorf

2.
Die angebotene Dienstleistung ist gekennzeichnet durch:

→ Eine Wohnberatung, im Ausgangspunkt

mit Skizzen oder Grundriss und Ansichten sowie Material- und Möbelvorschlägen mit deren Bezugsquellen und wichtigen Hinweisen zu deren Benutzung.

→ Die Einzelheiten finden sich unter den Menüpunkten Quickstep, Discofox, Rock’n’Roll, Salsa und Striptease auf dieser Website und unter § 4 Nr. 1 und § 8 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

3. Der Gesamtpreis der Dienstleistung einschließlich aller damit verbundenen Preisbestandteile sowie alle über Raumtanz abgeführten Steuern (insb. die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer) ergibt sich aus der Addition der in § 4 Nr. 1 und § 8 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) genannten Preise oder bei umfangreicheren Leistungen aus der individuellen Vereinbarung zwischen Raumtanz und dem Kunden.

4. Zusätzliche Liefer- und Versand- oder sonstige Kosten entstehen nicht.

5. Die Einzelheiten hinsichtlich der Zahlung sowie hinsichtlich der Leistungen von Raumtanz ergeben sich aus §§ 4, 5, 8 und 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

6. Der Kunde kann seine Vertragserklärung nach Maßgabe der Vorschriften über Fernabsatzverträge innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Dipl.-Ing. (FH) Sylvia Mündel, Otto-Hahn-Straße 21, 40591 Düsseldorf oder per E-mail an mail(at)raumtanz.de. Kosten entstehen dem Kunden in diesem Fall nicht.

Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung, wenn der Vertrag von Raumtanz auf ausdrücklichen Wunsch des auftraggebenden Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der auftraggebende Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat.

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Kann der auftraggebende Verbraucher uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss er uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den auftraggebenden Verbraucher mit der Absendung der Widerrufserklärung, für Raumtanz mit deren Empfang.

Der Auftraggeber bestätigt den Erhalt des vorgenannten Hinweises, wenn er das entsprechende Feld im Auftragsformular bestätigt. Hiermit wird zugleich die Zustimmung erteilt, dass Raumtanz vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnt.

7. Leistungen im Zusammenhang mit der Umsetzung und Verwirklichung der vereinbarungsgemäßen Beratung werden nicht erbracht.

Die Gewährleistung erfolgt im Rahmen der §§ 5 und 9 der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nach den gesetzlichen Vorschriften.